Tools & Components Tools & Components
    Professionelle Entwicklerkomponenten für Visual Basic, .NET und MS-Access
www.tools4vb.com   
 
 
  HOME
  Willkommen
  News
  Impressum
  Datenschutz
  Referenzen
  Kundenmeinungen
  TOP-Angebot
  Online-Shop
 
  ENTWICKLERTOOLS
  Oberfläche & Design
  DataGrid & Listen
  Statistik
  Internet / ISDN
  Zip & Verschlüsselung
  DTA / Kontonummern
 
  DOWNLOAD
  Komplettinstallation
  Bugfixes und Patches
  Online-Hilfe
  Sonstige Downloads
 
  SUPPORT
  Diskussionsforum
  Tipps & Tricks
  FAQ
 
  FUNKTIONEN
  als Startseite
  zu den Favoriten
 
  PARTNERSEITEN
vb@rchiv - Alles für VB-Entwickler roSoft - mehr als 15 Jahre Profi-Software!
 
 
 

HOME > ENTWICKLERTOOLS > sevMail 1.3 (ActiveX 32-Bit)

 

sevMail 1.3 (ActiveX 32-Bit)

sevMail 1.3 (ActiveX 32-Bit)
Mails senden, abrufen und decodieren - ganz easy ;-)

Das SMTP Control sendet, das POP3 Control empfängt und der Mail-Parser (Klassenobjekt) decodiert empfangene Mails im Handumdrehen - natürlich unter Berücksichtigung von Multi-Part MIME Nachrichten, Anlagen u.v.m.

 Download ()  Version: /  System-Info  Jetzt bestellen (89,- €)

Mails senden, abrufen und decodieren - ganz easy ;-)
Unter diesem Motto steht die neue sevMail ActiveX Entwicklerkomponente von Tools & Components. Das SMTP Control sendet, das POP3 Control empfängt und der Mail-Parser (Klassenobjekt) decodiert empfangene Mails im Handumdrehen - natürlich unter Berücksichtigung von Multi-Part MIME Nachrichten, Anlagen u.v.m.

EMail-Nachrichten versenden und abrufen
Mit der sevMail ActiveX-Komponente ist es ein Leichtes, EMail-Nachrichten via Simple-Mail-Transfer-Protocol (SMTP) zu versenden (mit oder ohne zusätzliche Authentifizierung - SMTP-AUTH) oder neue Nachrichten von einem POP3-Server abzurufen (POP3 steht für Post-Office-Protocol). Die Komponente benutzt hierzu das Winsock-Control, d.h. es braucht kein MAPI-fähiger Mailclient auf dem System installiert zu sein.

Getestet im vb@rchiv: SEHR GUT!
Empfangene EMail-Nachrichten decodieren
Die sevMail Komponente verfügt weiterhin über eine leistungsfähige Mail-Parser-Klasse, mit der Sie eine EMail im Handumdrehen decodieren und in ihre Einzelteile zerlegen (Header, Message, Attachments). Die einzelnen Informationen der Mail-Nachricht werden über entsprechende Auflistungs-Objekte bereit gestellt - das Decodieren und Speichern einer Mail-Anlage z.B. erfolgt über einen einzigen Methoden-Aufruf.

Automatisches Zippen von Mail-Anlagen
Beim Versenden von Mails mit Datei-Anlagen können Sie festlegen, ob Anlagen ab einer bestimmten Größe automatisch komprimiert werden sollen, so daß die Mail selbst um ein Vielfaches kleiner wird. Dies schont nicht nur den Mail-Traffic, sondern auch die Verbindungskosten, da der Versand als auch der Abruf beim Empfänger schneller erfolgt. Bei dem verwendeten Komprimierverfahren handelt es sich um das bekannte ZIP-Format, welches mit WinZip kompatibel ist.

Integrierte Konvertierfunktionen
Die sevMail Komponente verfügt über leistungsstarke Konvertierfunktionen, um Nachrichtentexte vom Plain-Format ins HTML-Format zu konvertieren - und umgekehrt. Unterstützt wird auch die Konvertierung von RTF-Text in HTML-Text (es werden die gängigsten RTF-Attribute in Verbindung mit dem Microsoft RichTextBox-Control korrekt umgesetzt)!

Weitere Versionen von sevMail
sevMail gibt es auch als  .NET Entwicklerkomponente für den Einsatz unter Visual Studio .NET (C# und VB.NET)

 
 

System-Voraussetzungen
Einsetzbar unter:  
VB5/6 Microsoft Visual Basic 6
MS-Access MS-Access 97 bis 2016 (32-Bit)
Preis:89,00 EUR (* alle Preise inkl. MWSt)
Preisänderungen vorbehalten.

 
 

 Download ()  Version: /  System-Info  Jetzt bestellen (89,- €)

   

 

nach oben

Optimiert für den Internet Explorer bei 1024x768 Pixel
Copyright ©1997-2022 Tools & Components, Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
 

Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.