Tools & Components Tools & Components
    Professionelle Entwicklerkomponenten für Visual Basic, .NET und MS-Access
www.tools4vb.com   
 
 
  HOME
  Willkommen
  News
  Impressum
  Referenzen
  Kundenmeinungen
  TOP-Angebot
  Online-Shop
 
  ENTWICKLERTOOLS
  Oberfläche & Design
  DataGrid & Listen
  Statistik
  Internet / ISDN
  Zip & Verschlüsselung
  DTA / Kontonummern
 
  DOWNLOAD
  Komplettinstallation
  Bugfixes und Patches
  Online-Hilfe
  Sonstige Downloads
 
  SUPPORT
  Diskussionsforum
  Tipps & Tricks
  FAQ
  Kontakt
 
  FUNKTIONEN
  als Startseite
  zu den Favoriten
 
  PARTNERSEITEN
vb@rchiv - Alles für VB-Entwickler roSoft - mehr als 15 Jahre Profi-Software!
 
 
 

HOME > ENTWICKLERTOOLS > sevISDN 1.0 (VB, VBA & .NET)

 

sevISDN 1.0 (VB, VBA & .NET)

sevISDN 1.0 (VB, VBA & .NET)
Überwachung aller eingehender Anrufe

Mit sevISDN statten Sie Ihre Anwendungen auf einfache Weise mit der Möglichkeit der komfortablen Anruferkennung aus. Die DLL erkennt alle über die CAPI-Schnittstelle eingehenden Anrufe und teilt Ihnen sogar mit, aus welchem Ortsbereich der Anruf stammt. Weitere Highlights: Online-Rufident, Erkennung der Anrufbehandlung u.v.m. Erhältlich als .NET Komponente und ActiveX-DLL

 Download (0.5 MB)  Version: 1.0 / 05.09.12  System-Info  Jetzt bestellen (79,- €)

sevISDN - Wissen, wer anruft :-)
Anrufüberwachung mit vielen Extras
Mit der sevISDN Entwicklerkomponente statten auch Sie Ihre Anwendungen ab sofort mit der Möglichkeit der komfortablen Anruferkennung aus. sevISDN erkennt alle über die CAPI-Schnittstelle eingehenden Anrufe und teilt Ihnen sogar mit, aus welchem Ortsbereich der Anruf stammt, sofern die Rufnummer des Anrufers übermittelt wurde. Weiterhin kann die DLL sogar das autom. Rufhandling ermitteln, d.h. Sie bekommen mitgeteilt, ob der Anruf entgegengenommen wurde, der Anrufer aufgelegt hat, das Gespräch umgeleitet wurde etc.

sevISDN 1.0 - Features

  • Einfache Implementierung einer Rufnummern-Überwachung über die CAPI-Schnittstelle
  • autom. Ermitteln des Ortsbereichs des Anrufers bei Rufnummernübermittlung für Deutschland, Österreich, Schweiz und Niederlande
  • Online-Rufidentifizierung für Rufnummern aus Deutschland
  • Ein-/Ausschalten von "Busy-On-Busy" für alle oder nur bestimmte MSN's
  • Eigenschaften zum Auslesen der CAPI-Informationen, wie Hersteller, Seriernnummer und Versionsnummer
  • Methode zum Formatieren der Rufnummer nach einem frei festlegbaren Format (bspw. +49 9708 706247 [Bad Bocklet])
  • Funktion zum Abweisen von unerwünschten Anrufen
  • Ermitteln der Rufbehandlung (aufgelegt, abgewiesen, angenommen, Computer etc)
  • Beispielprojekte für Visual Basic 6, MS-Access 2000 und Visual Basic 2005 (.NET)
  • modernes HTML-Hilfesystem mit ausführlicher Beschreibung aller Funktionen, Methoden und Ereignissen
  • keine zusätzlichen Runtime-Gebühren bei Weitergabe der Komponente mit der eigenen Anwendung

sevISDN 1.0 - Entwicklerversion
Beim Erwerb der Entwicklerversion dürfen Sie sevISDN uneingeschränkt und beliebig oft in Ihren eigenen Anwendungen verwenden und zusammen mit Ihrer Anwendung weitergeben. Zusätzliche Lizenzgebühren pro verkaufter Anwendung sind nicht zu entrichten.

    DOWNLOAD DER TESTVERSION
  VB5/6 VB.NET MS-Access Version Datum Größe
sev.ISDN 1.0 (.NET)1.0.0.1802.07.130.5 MB
sevISDN 1.0 (ActiveX 32-Bit)1.0.0.2512.05.150.5 MB


 
 

System-Voraussetzungen
Einsetzbar unter:   VB.NET Visual Studio .NET (C#, VB.NET)
(benötigt wird das .NET Framework 2.0 oder höher)
VB5/6 Microsoft Visual Basic 5/6
MS-Access MS-Access 97 bis 2013 (32-Bit)
Preis:79.00 EUR (* alle Preise inkl. MWSt)
Preisänderungen vorbehalten.

 
 

 Download (0.5 MB)  Version: 1.0 / 05.09.12  System-Info  Jetzt bestellen (79,- €)

   

 

nach oben

Optimiert für den Internet Explorer bei 1024x768 Pixel
Copyright ©1997-2017 Tools & Components, Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
 

Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.