Tools & Components Tools & Components
    Professionelle Entwicklerkomponenten für Visual Basic, .NET und MS-Access
www.tools4vb.com   
 
 
  HOME
  Willkommen
  News
  Impressum
  Datenschutz
  Referenzen
  Kundenmeinungen
  TOP-Angebot
  Online-Shop
 
  ENTWICKLERTOOLS
  Oberfläche & Design
  DataGrid & Listen
  Statistik
  Internet / ISDN
  Zip & Verschlüsselung
  DTA / Kontonummern
 
  DOWNLOAD
  Komplettinstallation
  Bugfixes und Patches
  Online-Hilfe
  Sonstige Downloads
 
  SUPPORT
  Diskussionsforum
  Tipps & Tricks
  FAQ
 
  FUNKTIONEN
  als Startseite
  zu den Favoriten
 
  PARTNERSEITEN
vb@rchiv - Alles für VB-Entwickler roSoft - mehr als 15 Jahre Profi-Software!
 
 
 

HOME > TIPPS & TRICKS > sevCommand 2.0

 

Tipps & Tricks: sevCommand 2.0

 
 

Default/Cancel-Eigenschaft unter MS-Access
Dieser Tipp zeigt einen Workaround, wie man unter MS-Access die Default/Cancel-Eigenschaft der sevCommand-Buttons benutzen kann.
Produktversionen:sevCommand 2.0
VB-Versionen:MS-Access
Autor:Thomas Staub
Datum:23.05.05
Views:8689

 
 

Die sevCommand-Buttons verfügen wie die Standard-Commandbuttons von VB/MS-Access über eine Default- und Cancel-Eigenschaft. Leider funktionieren diese unter MS-Access nicht ganz so wie sie sollen. Beim Drücken von ENTER verschiebt MS-Access den Fokus auf das nächste Control in der Tab-Folge, was in diesem Falle aber nicht richtig ist, da beim Drücken der ENTER-Taste eigentlich das Click-Event des Default-CommandButton ausgelöst werden sollte.

Folgender Workaround schafft Abhilfe:

Private Sub Form_Load()
  ' Wichtig!
  Me.KeyPreview = True
End Sub
Private Sub Form_KeyDown(KeyCode As Integer, Shift As Integer)
  Select Case KeyCode       
    ' Ersatz für die Default-Eigenschaft
    Case vbKeyReturn
      ' --> das Verschieben des Fokus' ist wichtig, weil sonst nach einer MsgBox 
      ' im Click-Event dieses 2x ausgelöst wird (Access-Bug ?)
      Me.txtFeld1.SetFocus
      Call cmdDefault_Click
        
    ' Ersatz für die Cancel-Eigenschaft
    Case vbKeyEscape
      ' --> das Verschieben des Fokus' ist wichtig, weil sonst nach einer MsgBox 
      ' im Click-Event dieses 2x ausgelöst wird (Access-Bug ?)
      Me.txtFeld1.SetFocus
      Call cmdCancel_Click
  End Select
End Sub
Private Sub cmdDefault_Click()
  MsgBox "Default-Button gedrückt"
End Sub

Private Sub cmdCancel_Click()
  MsgBox "Cancel-Button gedrückt"
End Sub

zurück Zurück zur Übersichtsseite

   

 

nach oben

Optimiert für den Internet Explorer bei 1024x768 Pixel
Copyright ©1997-2019 Tools & Components, Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
 

Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.